Beschreibung

Das vertikale Bearbeitungszentrum AVIA VMC 650 wurde speziell für die Produktion von kleinen bis mittleren Stückzahlen entwickelt und kann mit einer Tischbelastung von bis zu 700kg auch schwere Teile problemlos meistern. Durch die hohen Eilganggeschwindigkeiten von 35 m/min in der X ,Y und in der Z- Achse, sowie die kurze Werkzeugwechselzeit wird eine hohe Effizienz der Maschine gewährleistet.

Ein effektives Späne- Management kommt bei dieser Maschine zum Einsatz. Eine Vielzahl von Düsen ist an der Rückseite und im ganzen Arbeitsraum installiert, um die Späne schnell und effektiv zum Späneförderer im Frontbereich des Arbeitsraumes zu spülen. Durch den seitlich angebrachten Späneauswurf können die Späne einfach in einem Spänebehälter gesammelt und entsorgt werden. Eine Kühlmittel- und eine Druckluftpistole ermöglichen es dem Anwender, das Werkstück nach der Bearbeitung sofort zu reinigen.

Highlights

  • Linearrollenführungen in allen drei Achsen
  • Kugelgewindespindeln in allen drei Achsen
  • Automatischer Werkzeuggwechsler
  • Umfangreiche Serienausstattung
  • Großer Arbeitsraum mit sehr hohen Tischbelastungen
  • Hocheffizientes Spänemanagement
  • CNC Steuerung Heidenhain iTNC 530 Standard (TNC 620 und Sinumerik 840D optional)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen